Berliner Wasserbetriebe :: Home

Berliner Trinkwasser - 100 Prozent natürlich

Berliner Trinkwasser ist ein reines Naturprodukt, das wir vollständig aus unserem regionalen Grundwasser gewinnen. Ideale geologische Bedingungen, ausgedehnte Wasserschutzgebiete und unser strenges Vorsorgeprinzip gewährleisten höchste Wasserqualität.

Als Trinkwasser und für den Gebrauch im Haushalt benötigt unser Wasser keinerlei Nachbehandlung. Unsere aufwändige Abwasserbehandlung, die großen Wasserschutzgebiete in der Stadt sowie die Bodenschichten, die das Wasser auf natürliche Weise reinigen, sorgen für gutes Grundwasser. In unseren Wasserwerken reduzieren wir lediglich darin enthaltenes Eisen und Mangan, das den Geschmack beeinträchtigen und das Wasser färben kann, aber nicht gesundheitsgefährdend ist. Chemische Zusätze gibt es nicht. Mit unserem Trinkwasser genießen Sie also Natur pur.

Besonderes Augenmerk legen wir auf die natürliche Bewirtschaftung unserer Ressourcen. Dazu gehören die naturnahe Wasseraufbereitung, die Grundwasseranreicherung und die gründliche Reinigung des Abwassers, das nach Gebrauch zurück in den natürlichen Kreislauf fließt.

Die Stiftung Warentest empfiehlt den Hauptstädtern, lieber Wasser aus dem Hahn zu trinken als aus Flaschen. Der Gehalt an Mineralien – insbesondere an Magnesium – ist gesundheitsförderlich und höher als in vielen getesteten Tafel- und Flaschenwassern. Das Berliner Wasser ist zudem besser als die Grenzwerte der deutschen Trinkwasserverordnung vorschreiben.

Diese Seite finden Sie im Internet unter der URL:
http://www.bwb.de/content/language1/html/index.php
© 2009, Berliner Wasserbetriebe.